Werde auch Du Teil der Feuerwehr

Wir freuen uns über jede neue Kameradin und jeden neuen Kameraden

 

Wir sind derzeit noch 40 aktive Frauen und Männer aus allen Altersgruppen, die einen Teil ihrer Freizeit verwenden, um mit unserem technischen Gerät in Not geratenen Mitbürgern zu helfen oder Sach- und Umweltschäden zu verhindern bzw. einzugrenzen, frei nach dem Motto aller Feuerwehren:

 

"Retten - Löschen - Bergen - Schützen"

 

Wer an dieser Stelle denkt "Prima, dann seid ihr ja genug!", der irrt. Schließlich sind wir "Ehrenamtliche". Unsere Brötchen müssen wir uns also auf andere Weise verdienen. Daher sind niemals alle Kräfte gleichzeitig für einen Einsatz verfügbar. Nur Wenige können an ihrem Arbeitsplatz jedesmal alles stehen- und liegenlassen. Manche Berufe lassen dies gar nicht zu, aber im Laufe eines Tages hat jeder einmal Zeit. Je mehr aktive Mitglieder wir also haben, desto größer kann die Anzahl der verfügbaren Einsatzkräfte sein, denn zu einem Einsatz kann es zu jeder Tages- und Nachtzeit kommen.

 

Muss ich bereits ausgebilder Feuerwehrmann sein?

Nein! Sofern Ihr Interesse an der Tätigkeit in der Feuerwehr Kirchbarkau habt, werdet Ihr im Rahmen von regelmäßigen Übungsabenden vor Ort ausgebildet. Zusätzlich besteht die Möglichkeit diverse Ausbildungslehrgänge auf Kreisebene kostenfrei zu besuchen. Das Spektrum dieser Lehrgänge ist breit gefächert. Angefangen bei der Grundausbildung zur Truppfrau/zum Truppmann erstreckt sich das Angebot über Atemschutzgeräteträgerlehrgänge, technische Hilfeleistungslehrgänge bis hin zur Ausbildung von Führungskräften.

 

Welche Anforderungen muss ich erfüllen?

  • Mindestalter 18 Jahre für aktive Kameraden (Jugendfeuerwehr selbstverständlich auch früher)
  • ausreichende körperliche Gesundheit
  • Wohnsitz in der Gemeinde Kirchbarkau (Ausnahmen sind in Einzelfällen möglich)
  • Teamfähigkeit (Einzelkämpfer und Helden sind hier leider falsch)
  • Zuverlässigkeit (grds. regelmäßige Teilnahme an unseren Dienstabenden - ansonsten macht es keinen Sinn)

Was haben wir zu bieten?

  • eine tolle Kameradschaft
  • die Möglichkeit Menschen in Not zu helfen
  • den Umgang mit moderner Lösch- und Hilfeleistungstechnik
  • die Teilnahme an unseren gemeinsamen Unternehmungen und Veranstaltungen

Ja, ich will! Was tun bei Interesse?

Setze Dich einfach mit uns in Verbindung. Ruf uns einfach an, schreib uns eine Nachricht über das Kontaktformular oder komme uns einfach an einem unserer Dienstabende besuchen.

 

Gern beantworten wir Dir Deine Fragen persönlich und lassen Dich reinschnuppern.

Die Termine unserer Dienstabende findest Du direkt unterhalb.

Adresse

Freiwillige Feuerwehr Kirchbarkau

Am Alten Bahnhof 1

24245 Kirchbarkau